Anja Maria Trageser

 Heilpraktikerin für Psychotherapie in ALzenau

HYPNOSETHERAPIE
Verhalten dort verändern, wo es seine Entstehung hat.

Behutsam führe ich Sie in einen angenehmen, tiefen und entspannten Bewusstseinszustand, in dem das Unterbewusstsein bereit ist, zu ERKENNEN… LOSZULASSEN und zu VERÄNDERN.

SELBSTHEILUNGSKRÄFTE können aktiviert werden und neue IMPULSE für ein zufriedenes SEIN erlangt werden.

Hypnose ist ein offiziell anerkanntes Therapieverfahren und dient unter anderem um:

  • Rauchfrei zu werden
  • Ernährung umzustellen für Ihr Wohlbefinden
  • Ängste in ihre richtige Verhältnismäßigkeit zu korrigieren
  • Prävention von Stress
  • Schmerzempfinden zu verändern
  • Freude am Leben zu aktivieren

Wenn Sie ihrem Leben Veränderung schenken möchten, informieren Sie sich unverbindlichen bei mir.


  •   Heilpraktikerin auf dem Gebiet Psychotherapie
  •   Hypnosetherapeutin
  •   Pranic Healing
  •   Anerkannte Heilerin beim DGH

Wenn es unmöglich erscheint, dann lasse es uns hypnotisch machen. RICHARD BANDLER


Kontakt

Hahnenkammhof
63755 Alzenau

Mobil: 0170 – 38 08 33 0
www.hypnose-trageser.de


Interview mit Anja Maria Trageser


Ist jeder Mensch 
hypnotisierbar?
Hypnose ist ein natürlicher Zustand des Gehirns, der sogenannte “dritte Bewusstseinszustand”, der zwischen Schlaf und Wachbewusstsein liegt. Der Körper ist wohlig entspannt und der Geist hell wach. Dieser Zustand wird ganz natürlich im Gehirn erzeugt, wir erleben ihn täglich kurz vor dem Einschlafen und auch kurz nach dem Erwachen. Hypnose ist eine biologische Fähigkeit, die jeder Mensch besitzt, so wie jeder Mensch träumen und sich bewusst wahrnehmen kann. Deshalb ist grundsätzlich auch jeder hypnotisierbar. Vorausgesetzt, es liegen keine neurologischen Störungen oder Erkrankungen des Gehirns vor.

Wie erlebt man Hypnose?
Hypnose wird sehr individuell erlebt. Manche Menschen berichten von einem Gefühl der Leichtigkeit, fast so als würden sie schweben oder auch von einer angenehmen Schwere, jedoch immer von einer tiefen, wohltuenden Entspannung.

Bin ich während der Hypnose ohne Kontrolle?
Oftmals stellen Menschen sich eine Hypnose so vor, als wäre man dabei wie ausgeschaltet und man könnte sich nach der Hypnose an nichts mehr erinnern. Dem ist nicht so. In Hypnose kann man ganz normal sprechen, sich ausdrücken und verstehen. Auch an die Inhalte kann man sich erinnern. Die meisten Menschen fühlen sich in Trance geistig frisch und klar und körperlich sehr entspannt. Zu jeder Zeit haben Sie die völlige Kontrolle.

Wie kam es dass Du Hypnose zu Deinem Werkzeug gemacht hast?
Es war eine nächtliche Eingebung, die mich augenblicklich aufstehen ließ, um im Internet nach einer geeigneten Ausbildung zur Hypnotiseurin zu suchen. In dieser Nacht habe ich mich zu meiner ersten Hypnoseausbildung angemeldet. Mittlerweile habe ich einige Weiterbildungen besucht und erfreue mich, Menschen mit dieser Arbeit Wege zu eröffnen, um Ihrem Leben Veränderung schenken zu können.

Bietest Du auch andere Methoden an?
Ja, auch die Gesprächstherapie nach Rogers sowie das Arbeiten mit Aktionsmethoden sind Bestandteil meiner Praxis. Infos hierzu gibt es auf meiner Webseite.

Danke, Anja.