Sonja Brückner

Personal Branding – Deine Sichtbarkeit. Dein Business.

Sich Ausdruck zu verleihen, ist das Schönste was Menschen von sich geben können. Als Cochin, Mentorin und kreative Umsetzerin unterstütze ich Selbständige auf dem Weg in die unternehmerische Sichtbarkeit.

Mit Authentizität und Umsetzungskraft – die für eine anziehende Sichtbarkeit wesentlich ist. Ich zeige wie es geht – damit die Menschen zu Dir finden, die stimmig für dich sind und vor allem haben wollen, was nur du zu geben hast.

Klarheit und Struktur

Dein Auftritt zählt. Es braucht dein klares persönliches Branding, denn als Einzel-UnternehmerIn bist Du die Marke.

Business Coaching – Begleitung in die Sichtbarkeit.

Das Coaching ist für dich, wenn du einen ‚Roten Faden‘ und einen Umsetzung-Faktor brauchst. Damit du auf deinem Weg klar, mit offenem Herz und gesunder Bodenständigkeit deinen Wert und dein Angebot entfalten kannst.

Mediengestaltung & Webdesign – Sichtbarkeit im Außen.

Kennst du deine Farben, deine Kommunikation, dein Marketing-Kanal? Was ist deine ‚Lösung‘, dein konkretes Ergebnis für deine Lieblingskunden? Und ‚warum‘ tust du was du tust? Zusammen erarbeiten wir die äußere Sichtbarkeit, die 100% zu dir passt.

 

‚Das schönste ist die Freiheit, zu tun was ich liebe.‘ 

SONJA BRÜCKNER

Kontakt

Mobil: 0151 – 50 49 23 53
Mail: info@sonjabrueckner.de
www.sonjabrueckner.de

Ein Auszug aus einem Interview von Sonja Brückner

Sonja, was begeistert Dich und warum bist du Unternehmerin?
Das Schönste für mich ist Freiheit – zu leben und zu sein, wer ich bin. Darum bin ich Solo-Unternehmerin. Es begeistert mich Ideen und Wünsche umzusetzen und sichtbar zu machen und damit Menschen zu helfen, sich selbst Ausdruck zu verschaffen.

Du bist die Gründerin des Frauennetzwerk – was war die Idee dahinter?
Im Herbst 2015 lud ich zu einem lockeren Treffen ein, um selbständigen Frauen einen Raum für Austausch, Kennenlernen und Netzwerken zu geben. Schnell war klar, dass wir mehr bewegen wollen und treffen uns seitdem 1x im Monat.

Ideen, wie die jährlich neu erscheinende Broschüre, die 3×3 Impuls-Vorträge und die jährliche Messe, wurden bereits erfolgreich umgesetzt. Und das finde ich großartig, dass Ideen wirklich in die Tat umgesetzt werden.

Wie bist Du auf den Slogan ‚werde sichtbar‘ gekommen?
‚werde sichtbar‘ ist zu mir gekommen, wie ein Luftzug der um die Ohren saust. Plötzlich war mir klar, dass ist es, was ich schon immer tue. Teilweise ist es eine der größten Herausforderungen für mich, selbst sichtbar zu sein. Werde sichtbar hat viel mit meinem Leben zu tun.  Damit, mir EntfaltungsRaum zu erlauben.

Als eher introvertierte und doch sehr interessierte Frau, sind die Hürden in die Sichtbarkeit gemeinsam besser zu schaffen. Sichtbarkeit zu leben heißt für mich, zu sein wer man wirklich ist und zu tun was man liebt.

Wie arbeitest Du und was ist dir wichtig in einer Zusammenarbeit?
Es muss ‚matchen‘. Und die Bereitschaft zur Investition in sich selbst muss gegeben sein. Dass ein Mensch sich einlassen kann, auf den stetigen Prozess der eigenen, persönlichen Entfaltung. Ja, das ist mir wichtig, denn halbe Sachen sind den Aufwand meist nicht wert und kosten zu viel Energie und Kraft.

Meine Kunden und ich prüfen, ob wir miteinander arbeiten wollen und können, denn ich bin nicht für Alle die Richtige. Was wiederum viel Kraft, Energie und Geld spart, auf beiden Seiten. Zu Beginn vereinbaren wir ein Treffen und schauen, ob die Zusammenarbeit passt. Dann kann es losgehen und die Umsetzung beginnt!

Wer sind Deine Kunden?
Überwiegend Frauen, die ihrem Leben ihre eigene kraftvolle Richtung geben und ‚ihr Ding‘ umsetzen wollen. 

Dankeschön!

Danke, Sonja!